534266

Sachkundenachweis Pflanzenschutz für Abgeber

Zwei Vorbereitungstage und ein Prüfungstag

In zwei Tagen erlangen Sie die erforderlichen theoretischen und praktischen
Fähigkeiten zum Verkauf von Pflanzenschutzmitteln. Ziel ist die erfolgreiche
Prüfung zur Erlangung der Abgebersachkunde im Pflanzenschutz.
Der Abschluss berechtigt zum Verkauf von Pflanzenschutzmitteln.
Diese Veranstaltung ist allgemein zugänglich und orientiert sich an den
Vorgaben der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung.

Ist besonders interessant für

Facharbeiter / Landschaftsgärtner / Baumschulgärtner / Quereinsteiger / Fachverkäufer

Inhalte

  • Aktuelle gesetzliche Grundlagen und Rechtsvorschriften im Bereich des Pflanzenschutzes
  • Pflanzenschutzmaßnahmen, Integrierter Pflanzenschutz
  • Pflanzenschutzmittel: Wirkung, Kennzeichnung, Zulassung und Umgang
  • Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln, Geräte, Anwenderschutz, Pflanzenschutzanwendungsverordnung, Gewässerschutz
  • Vermeidung von Risiken für die Gesundheit von Mensch, Tier und Naturhaushalt, insbesondere Bienenschutz
  • Beratungsmethodik bei der Abgabe von Pflanzenschutzmitteln inklusive Art der Informationsweitergabe über den sachgerechten Einsatz von Pflanzenschutzmitteln, deren Risiken und über alternative Verfahren