6170055

Modul 5: Baummanangement

Sachverständiger im Garten- und Landschaftsbau / Fachrichtung Baumpflege, Baumstatik, Gehölzwertermittlung

Ist besonders interessant für

Bauleiter / Landschaftsarchitekten / Sachverständige relevanter Fachbereiche / Gepr. Fachagrarwirt Baumpflege und Baumsanierung / ETT / Absolventen artverwandter Studienabschlüsse

Inhalte

Aufbau eines Baumkatasters - Thomas Spork

  • Baumerfassung, Datenstruktur
  • Verortung der Baumstandorte
  • Dokumentation der Befunde und Maßnahmen
  • GIS-Einbindung und Darstellung
  • Auswertungen und Abfragen

Baumpflegerische Maßnahmen - Andreas Detter

  • Fachgerechte Schnittmaßnahmen gem. ZTV Baumpflege
  • Von der Jungbaumpflege bis zum Altbaummanagement
  • Einsatz, Bemessung und Ausschreibung von Kronensicherungen
  • Abnahme und Gewährleistung, Nachsorge und Informationspflichten

Phytopathologie - Thomas Lohrer

  • Schäden an Bäumen durch Krankheitserreger und Schädlinge
  • Abiotische Schäden: Ursachen und Erscheinungsbild
  • Artspezifische neuartige Schaderreger und Krankheiten
  • Diagnose und Prognoseverfahren

Natur und Artenschutz - Prof. Dr. Christoph Moning

  • Rechtliche Rahmenbedingungen zum Artenschutz in der Baumpflege
  • Lebensweise geschützte Artengruppen in Bäumen
  • Habitatstrukturen in Bäumen erkennen
  • Umgang mit Habitaten und geschützten Tieren bei Baumpflegearbeiten
  • Managementkonzepte für Habitatbäume

Klimabäume und Biodiversität - Klaus Körber

  • Umweltdienstleistungen von Stadtbäumen
  • Biodiversität im Baum und seinem Umfeld
  • Gehölzverwendung, Einsatz neuer Baumarten
  • Lebenszyklus von Bäumen im urbanen Umfeld

Wertermittlung von Freianlagen, Schutz-und Gestaltungsgrün - Heidi Kreitmeier

  • Rechtliche Grundlagen
  • Wertermittlungsverfahren
  • Wertermittlung nach der Methode Koch
  • Taxation von Ausführungsmängeln
  • Fallbeispiele und Praktische Übungen