Start

Akademie Landschaftsbau Weihenstephan

Seminar-Versicherung der ERGO

Sie haben Ihren Lehrgang bzw. Ihr Seminar gebucht und freuen sich auf wissensbringende Stunden oder vielleicht auch Tage. Was aber, wenn Sie oder ein Angehöriger von Ihnen kurz vor oder während des Seminars zum Beispiel erkrankt oder einen Unfall erleidet und Sie dadurch stornieren oder abbrechen müssen? Zu den weiteren versicherten Stornogründen zählen Tod, Schaden am Eigentum, Verlust des Arbeitsplatzes, Kurzarbeit oder Arbeitsplatzwechsel und vieles mehr. 

In diesen Fällen entschädigt Sie die Seminar-Versicherung!

Wir empfehlen Ihnen daher den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung, die Sie vor Stornierungskosten schützt. Bei kurzfristiger Absage sind auch im Krankheitsfall die Seminargebühren zu zahlen. 
 
Die wichtigsten Fakten:
Die Seminar-Versicherung ist ideal für Sie als Teilnehmer eines Seminars, um sich gegen die Stornokosten des Veranstalters und eventuell zusätzlich gebuchter Reiseleistungen von Airlines oder Hotels zu versichern.
 
Zusätzlich gebuchte Reiseleistungen, wie z. B. Hin- und Rückreise oder Unterkunft können mitversichert werden, wenn diese innerhalb des Zeitraums von maximal 48 Stunden vor Seminarbeginn bis maximal 48 Stunden nach Seminarende liegen.

Hinweis:

  • Alle Tarife sind nur noch ohne Selbstbeteiligung buchbar. Umständliche Erklärungen entfallen.
  • Ab sofort sind auch Seminarreihen versicherbar. Schließen Sie nur eine Police für die ganze Seminarreihe ab und sparen Sie wertvolle Zeit.

Abschlussfrist

Sofort bei Buchung des Seminars/der Seminarreise, spätestens jedoch 30 Tage vor planmäßigem Antritt. Bei Buchung innerhalb von 30 Tagen vor Beginn des Seminars/der Seminarreise ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag, spätestens jedoch am folgenden Werktag möglich.

Hier alle Informationen herunterladen.

Hier online die Seminarversicherung abschließen.

Bitte erst nach Anmeldebestätigung abschließen!

NEU – Ergänzungstarif für COVID-19

Gegen das Risiko einer Erkrankung an COVID-19 können Sie sich mit dem Zusatztarif der ERGO Reiseversicherung absichern. Die Versicherungsprämie beträgt einmalig € 4,-. Diesen Zusatztarif können Sie nur abschließen, wenn Sie auch eine Seminar-Versicherung abgeschlossen haben. Versicherungsschutz besteht auch, wenn einer Ihrer Angehörigen an COVID-19 erkrankt. Die Versicherung greift nicht bei sonstigen Quarantäne-Verfügungen, z. B. wenn die Mitarbeiter einer Firma in Quarantäne geschickt werden, oder wenn der Seminarort zum Risikogebiet erklärt wird.

Hier online den Ergänzungstarif COVID-19 abschließen.