Start | Seminare | Vegetationstechnik | Boden- und wandgebundene Fassadenbegrünung - 21.02.2019 - 21.02.2019

Akademie Landschaftsbau Weihenstephan

Boden- und wandgebundene Fassadenbegrünung

Vertikales Grün planen und ausführen

Selbst in dicht bebauten und beengten Städten findet sich Raum für Begrünungen. Grüne Fassaden kompensieren die Luftbelastung aus Staub und steigern die Aufenthaltsqualität beachtlich. Die Referenten geben einen Überblick über die Neuheiten in der Fassadenbegrünung und erläuteren die Vor und Nachteile der bodengebundenen und wandgebundenen Fassadenbegrünung.

Ist besonders interessant für

Bauleiter / Landschaftsarchitekten / Unternehmer

Inhalte

  • Vergleich: Boden und wandgebundene Fassadenbegrünung
  • Anwendungsmotive, Gebäudeoptimierung und Umfeldverbesserung
  • Living Walls: Stand der Forschung, Fassadenneignung, Baukosten, Anforderungen an das Substrat, Pflanzenauswahl, Pflegeansprüche
  • Bodengebundene Fassadenbegrünung (Kletterpflanzen): Rankhilfen, Pflanzenauswahl, Pflegeansprüche