Start | Seminare | Recht und Regelwerke | Und plötzlich ist der Landschaftsgärtner Planer - Vorsicht Haftung! - 23.02.2022

Akademie Landschaftsbau Weihenstephan

570124

Und plötzlich ist der Landschaftsgärtner Planer - Vorsicht Haftung!

Gerade im Privatgartenbereich erbringen landschaftsgärtnerische Unternehmen häufig nicht nur reine Bauleistungen, sondern bieten darüber hinaus auch Planungsleistungen im weitesten Sinne an bzw. arbeiten u. a. nach den Vorgaben des Auftraggebers. In diesem Seminar erfahren Sie, was das für den Landschaftsgärtner bedeutet und welche Risiken damit verbunden sind.
verbunden sind.

Ist besonders interessant für

Bauleiter / Unternehmer

Inhalte

  • Ausführung „echter“ Planungsaufträge durch den Landschaftsgärtner
  • Planungsverantwortung bei Gestaltung eigener Leistungsverzeichnisse
  • Planer-Haftung beim Arbeiten nach Vorgaben des Auftraggebers
  • Planer-Haftung bei Gestaltung von Nachtragsangeboten durch den Landschaftsgärtner
  • Vergütung von während der eigenen Planung vergessenen Leistungen
  • Nebeneinander der Haftung des Ausführenden und des externen Planers