Start | Seminare | Landschaftsbau / Praxis | Natursteinplatten verlegen - 12.03.2019 - 13.03.2019

Akademie Landschaftsbau Weihenstephan

Natursteinplatten verlegen

in ungebundener und gebundener Bauweise

Sie erhalten Kenntnisse und Fertigkeiten zur selbständigen Ausführung von polygonalen und in Bahnen verlegten Natursteinplattenbelägen. Der Referent vermittelt Ihnen einen Überblick zu den verschiedenen Verlegetechniken und Bauweisen wie z. B. zement- bzw. kunststoffgebundene Fugenmörtel als Alternativen zu ungebundenen Bauweisen.

Ist besonders interessant für

Facharbeiter / Landschaftsgärtner / Quereinsteiger

Inhalte

  • Die am meisten verwendeten Gesteinsarten und ihre Eigenschaften
  • Absteckarbeiten, Höhen übertragen und Richtschnüre spannen
  • Normen, Richtlinien, Verbandsregeln und deren Umsetzung zur Erzielung eines ansprechenden Fugenbildes
  • Richtige Materialauswahl und benötigte Materialmengen
  • Werkzeugauswahl und deren Einsatzmöglichkeiten
  • Praktische Übungen: polygonaler Plattenverband / Bahnenplattenverband unter Berücksichtigung der normgerechten Größe der Einzelplatten verlegen
  • Anwendung verschiedener Verfugungsmaterialien und -techniken
  • Aktuelle bautechnische Anforderungen an die verschiedenen Bauweisen
  • Fotodokumentation der Musterbelagsfläche für die eigene Kundenakquise