Start | Seminare | Grünflächenpflege | Das 1x1 der Staudenpflege - 23.10.2018 - 23.10.2018

Akademie Landschaftsbau Weihenstephan

Das 1x1 der Staudenpflege

Pflegetipps für repräsentativen bis naturnahen Pflanzungen

Die Referentin vermittelt Erfahrungswerte aus der landschaftsgärtnerischen Praxis zur fachgerechten Pflege vitaler und blühender Staudenanlagen im öffentlichen und gewerblichen Grün. Der Vortrag wird durch eine Exkursion ergänzt. Hier werden Pflegemaßnahmen für unterschiedliche Staudenpflanzungen vorgestellt und erörtert.

Ist besonders interessant für

Landschaftsgärtner / Praktiker

Inhalte

  • Bodenverbesserungsmaßnahmen, Bodenlockerung bzw. entscheidende Bodenvorbereitungsmaßnahmen bei der Pflanzung von Stauden
  • Die Lebensbereiche der Stauden als Grundlage für eine rationelle Pflege
  • Pflanzenkombinationen für eine extensive Pflege: Staudenauswahl, Stückzahlen pro m² sowie Erfahrungswerte aus der Praxis
  • Spezielle Pflegemaßnahmen in den einzelnen Lebensbereichen
  • Wildkrautbekämpfung: mulchen, jäten oder hacken?
  • Düngung: Zeitpunkt, Düngerarten und -formen, Kompost als Dünger?
  • Remontier- und Rückschnitt: Blühfreudigkeit steigern, Wuchs- und Standfestigkeit erhöhen, Blütezeit verlängern und zweite Blüte fördern
  • Winterschnitt: Erfahrungswerte mit Mahd und vollständigem Rückschnitt
  • Verjüngung und Vitalisierung älterer Anlagen: Teilung und Nachpflanzung, Verkahlung der Mitte (Tonsur), Vitalitäts- und ~Verjüngungsschnitt
  • Vorstellung und Besprechung der einzelnen Pflegemaßnahmen an Beispielen.