Start | Seminare | Grünflächenpflege | Baumkontrolle: Auffrischung und Vertiefung - 08.10.2019 - 08.10.2019

Akademie Landschaftsbau Weihenstephan

530164

Baumkontrolle: Auffrischung und Vertiefung

Praxistag für Qualifizierte Baumkontrolleure

In diesem Seminar vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zur Regelkontrolle am Baum aus dem Zertifikatslehrgang Qualifizierter Baumkontrolleur in Theorie und Praxis. Die erlernten Vorgehensweisen und Beurteilungskriterien werden nochmals in der Theorie und in der Praxis am Baum vertieft. Ziel ist es sowohl Schäden an Bäumen als auch bestehende oder entstehende Gefahren, die von Bäumen ausgehen können, zu erkennen und zu beurteilen. Der erfahrene Referent führt Sie zu wertvollen Baumbeständen in der näheren Umgebung, um vor Ort Anzeichen für konkrete Gefahren und geeignete Maßnahmen zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit zu erörtern und informiert Sie dabei auch über aktuelle fachliche Entwicklungen.

Ist besonders interessant für

Baumkontrolleure / Baumpfleger

Inhalte

  • Praktische Durchführung von regelmäßigen Baumkontrollen
  • Pilzfruchtkörper und Defektsymptome in der Praxis erkennen
  • Einfache Bewertungsschlüssel zur Dokumentation in einem Baumkataster
  • Fachgerechte Ausführung von Schnittmaßnahmen zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit erörtern
  • Möglichkeiten der Kronensicherung zur Gefahrenabwehr
  • Zielgerichtete Jungbaumpflege zur Vermeidung von Fehlentwicklungen
  • Abschätzungen der statischen Grundsicherheit eines Altbaumes
  • Sicheres Erkennen von Grenzfällen der Verkehrssicherheit