Start | Seminare | Abendreihe | Qualitätssicherung bei Pflasterdecken und Plattenbelägen in gebundener Bauweise - 09.02.2022

Akademie Landschaftsbau Weihenstephan

550122

Qualitätssicherung bei Pflasterdecken und Plattenbelägen in gebundener Bauweise

Gebundene Pflaster- und Plattenbeläge erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Allerdings sind Schäden bei mangelhafter Ausführung nur aufwändig zu beheben. In diesem Vortrag erhalten Sie einen Überblick über relevante Angaben in Regelwerken, funktionierende Regelbauweisen und die dabei umzusetzenden Verlege- bzw. Verarbeitungstechniken bei der gebundenen Bauweise von Natur- und Betonbelägen.

Ist besonders interessant für

Vorarbeiter / Bauleiter / Unternehmer / Landschaftsarchitekten

Inhalte

  • Aktuelle Regelwerke und Stand der Technik
  • Gebundene Pflasterdecken und Plattenbeläge planen und fachgerecht ausführen
  • Bewegungsfugen planen und fachgerecht ausführen
  • Schwachstellen erkennen und Schäden vermeiden