Start | Lehrgänge | Bauleiter im Landschaftsbau | Gesamtlehrgang

Akademie Landschaftsbau Weihenstephan

Bauleiter im Landschaftsbau - Gesamtlehrgang

Diese Fortbildung richtet sich an Juniorbauleiter und Baustellenleiter aus Unternehmen des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus, die sich praxisorientiert weiterqualifizieren und ihr Fachwissen erfolgreich ergänzen wollen.

Ist besonders interessant für

Juniorbauleiter / Baustellenleiter / Landschaftsarchitekten

Inhalte

  • Baustellenvorbereitung I: Zeitmanagement, Büroorganisation, Leistungsverzeichnisse (LV) erstellen, vertragsrechtliche Grundlagen
  • Baustellenvorbereitung II: LV und Pläne auswerten, Widersprüche und Fehler in Ausschreibungen, Kostenrechnung, Kalkulation, Massenauszug, Materialbestellung
  • Baustellenorganisation: Subunternehmer-, Personal- und Maschineneinsatz, Bauablaufplanung, Vorleistungen anderer Unternehmer prüfen, Baustellendokumentation sowie Genehmigungen beantragen
  • Baustellendurchführung I: Kundengewinnung, Privatkundenmanagement, Kommunikation, Mitarbeiterführung, Teamentwicklung und interne Zusammenarbeit
  • Baustellendurchführung II: Bauablaufplanung und Bauzeitenplan, Qualitätsprüfung, Baumängel, Aufmaß und Abrechnung, Sicherheitsbeauftragung und Unfallverhütungsvorschriften
  • Baustellenabschluss: Nachtragsmanagement, Abnahme und Gewährleistung, Mängelbeseitigung, Versicherungsfälle, Aufmaß, Schlussrechnung sowie Nachkalkulation

Abschluss

Nach der erfolgreichen Lehrgangsteilnahme sowie bestandener schriftlicher und mündlicher Abschlussprüfung überreicht der VGL Bayern e.V. das Zertifikat „Bauleiter im Landschaftsbau“.